Windcloud: CO2 neutrales Rechenzentrum mit Algenfarm

Schlagwort: Klimawandel

Unter Klimawandel versteht man – ganz allgemein – die Veränderung des Klimas auf der Erde über einen langen Zeitraum. Solch eine Veränderung ist im Grunde genommen ganz normal, aber das ist es auch nicht, was wir hier mit diesem Begriff meinen. Die Art von Klimawandel, über die wir (und derzeit die ganze Welt) reden bezieht sich auf die durch Menschen verursachte globale Erwärmung, die immer schneller und immer offensichtlicher voranschreitet. Ursache für diese rasante Veränderung ist im Wesentlichen der massive Ausstoß von Treibhausgasen wie Kohlenstoffdioxid (CO2), der insbesondere durch exzessiven und nicht nachhaltigen Konsum sowie eine schier grenzenlose Hypermobilität der Industrienationen um ein Vielfaches das übersteigt, was der Planet dauerhaft verkraften kann. Wir möchten mit unseren Artikeln auf dieses Problem aufmerksam machen und vor allen Dingen Wege aufzeigen, wie jeder einzelne dazu beitragen kann, die anthropogene globale Erwärmung – wenn sie sich schon nicht mehr umkehren lässt – wenigstens einzudämmen beziehungsweise zu verlangsamen.