lifeCYCLE Logo

Schlagwort: Gravelbike

NEUESTE STORY Rocky Mountain Solo Test – das Allround Gravelbike im lifeCYCLE Test

Es gibt viele Gattungen von Fahrrädern, aber kaum eine, die die unterschiedlichen „Welten“ von On- und Offroad derart miteinander verbindet, wie das Gravelbike. Du kannst damit effizient und schnell über asphaltierte Strecken „fliegen“, fast so, wie mit deinem Rennrad. Du kannst damit aber auch in den Wald abbiegen und sogar deine Mountainbike Trails unsicher machen. Das Gravelbike steckt das alles weg, natürlich ohne ein Spezialist einer der Disziplinen zu sein. Auf diese Weise verbindet das Gravelbike. Endlich gehen gestandene RennradfahrerInnen und überzeugte MountainbikerInnen gemeinsam auf Tour. Und sie alle haben einen Mordsspaß. Ach ja: Besonders wohl fühlt sich das Gravelbike natürlich auf flotten Gravel-Wegen, wie wassergebundenen Bahntrassenradwegen oder Wald- und Wirtschaftswegen. Hier kann es seine Eigenschaften als effizientes, leichtes und dennoch stabiles Dropbar-Bike am besten ausspielen.

Rocky Mountain Solo Test

Rocky Mountain Solo Test – das Allround Gravelbike im lifeCYCLE Test

Du möchtest auf Asphalt und astreinem Gravel zügig vorankommen und die Vorzüge eines Allroundbikes genießen? Das Rocky Mountain Solo 50 verspricht genau diese Eigenschaften. Auf einer mehrtägigen spannenden Abenteuerreise konnten wir das Bike genau unter die Lupe nehmen. Wie es war? Das erfährst du in unserem Rocky Mountain Solo Test.

Weiterlesen »
Veneto Trail Selfsupported Bikepacking Event

Veneto Trail: Bikepacking in den Dolomiten

Veneto Trail ist ein „Unsupported Bikepacking Adventure“, das auf rund 500 Kilometern durch die Dolomiten führt. Start ist in der venezianischen Gemeinde Cittadella. Von dort aus geht es ziemlich direkt in die Berge mit dem Monte Grappa als erstes Highlight. Wendepunkt der Route ist im bekannten Skiort Cortina d’Ampezzo. Ab hier geht es wieder zurück gen Süden, bis sich in Cittadella der Kreis schließt. Wir waren mit dem Gravel Bike dabei und berichten von unseren Erfahrungen.

Weiterlesen »
Mit dem Gravelbike im Erzgebirge

Erzgebirge Cross: Mit dem Gravelbike im Erzgebirge entlang des Erzgebirgskamms

In unserer Ausgabe 19 berichten wir von einem großartigen Abenteuer mit dem Gravelbike im Erzgebirge. Unsere Gravelbike Tour im Erzgebirge orientierte sich am Verlauf des Erzgebirgskamms und führte uns von Ostrov (Tschechien) nach Sebnitz (Sachsen). Ergänzend zur Story im Magazin haben wir dir hier allerlei Informationen für dich und dein Gravelbike im Erzgebirge zusammengestellt.

Weiterlesen »

Test: Old Man Mountain Rack Divide

Das Old Man Mountain Rack soll so ziemlich an jedes Rad passen. Das allein ist etwas Besonderes, aber natürlich nicht alles. Wir haben den Old Man Mountain Gepäckträger ausprobiert. In diesem Artikel beschreiben wir, wie er uns gefallen hat.

Weiterlesen »

Alter Schotte: Ghost Road Rage Test auf der North Coast 500 Route

Road Rage – der Name dieses Bikes von Ghost sorgt für einige Fragen. Immerhin, so scheint es doch, handelt es sich dabei um ein Gravel Bike. Road Rage klingt aber eher nach Rennrad auf Speed. Und auf der Ghost Webseite findet sich zu allem Überfluss dann auch noch die Beschreibung „Gravel Bike mit Mountainbike-DNA“. Also, was ist das denn jetzt? Es klingt ein wenig nach Eierlegender-Woll-Milch-Sau, aber dass es die nicht wirklich geben kann, ist auch klar. Es gibt also nur einen einzigen Weg, herauszufinden, was das Road Rage kann und für wen es ist: Wir müssen auf eine Reise gehen!

Weiterlesen »
Dirty Boar: Feucht fröhliches Gravel Event in Belgien

Dirty Boar Gravel Tour 2017: Eine Schöne Schweinerei!

Wer die Wettervorhersage gecheckt hat, für den gab es zwei Optionen: es durchziehen, wohlwissend, dass es fernab jeder Komfortzone sein wird, oder kneifen. Die natürliche Auslese durch Wind und Wetter brachte die Riege der Hartgesottenen zu einer ausgedehnten Graveltour an der deutsch-belgischen Grenze zusammen. Dirty Boar 2017 – so war das damals!

Weiterlesen »
Grevet

Gravel Event ins Niemandsland: „Schlesischer Grenzer“ im Drei-Länder-Eck Deutschland, Tschechien und Polen

Bei touristischer Erkundung im Mai 2021 haben sich im polnischen Grenzgebiet, also in absolutem Niemandsland „zwei gefunden“: Thomas Terbeck, alias „bikingtom“ teilt mit Christian Hacker aus Dresden die Leidenschaft für Schotter, Berge und gutes Bier. Von Beginn an brabbelten sie über Gott und die Welt, über besondere Erlebnisse auf und fernab des Sattels und zahlreiche Ideen, die man immer schon mal auf dem Rad durchführen wollte. Auch die „Community“ war bei den beiden mehr als ein Modewort: „Warum fahren wir Rad? Um schöne Momente mit coolen Leuten zu erleben.“ So einfach gesagt, so komplex der Weg zu einem neuen Gravel-Event, über das wir im Interview mehr herausfinden wollten…

Weiterlesen »

First Ride
then Read!

Abonniere unsere FAHRRAD POST und erfahre zuerst, wenn es Neues vom lifeCYCLE Magazine gibt. Als Dankeschön spendieren wir dir 15% Rabatt* auf deinen nächsten Einkauf in unserem Shop.

Trag dich gleich ein:

Versprochen: Wir senden keinen Spam. Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

*außer lifeCYCLE Abo.