Zum Hauptinhalt springen

Ausgabe #6

Test: Kali „City“ Commuting Helm

Wer das Fahrrad oft im Alltag nutzt, braucht Dinge, die unauffällig funktionieren und im besten Fall das Leben einfacher gestalten. So soll es mit Kali’s Commuting-Helm „City“ sein, der ein paar praktische Funktionen integriert...

Test: Close The Gap „HideMyBell Insider“

Ein Teil – Zwei Funktionen: Der HideMyBell Insider integriert eine Klingel in die Halterung für GPS-Radcomputer von Wahoo, Garmin & Co. Eine gute Idee, aber funktioniert’s auch? Wir haben die Insider ausprobiert.

Stijn aber oho? Stijncycles Peg im Kurz Test

Dass dieses Fahrrad anders ist, sieht man auf einen Blick. Es erinnert an ein Faltrad, was es aber nicht ist. Es will wie ein großes sein – doch auch das ist es nicht. Was ist aber dieses „Peg“? Wir haben uns mit Stijn Cycles Gründer Stijn Deferm getroffen und es einfach ausprobiert.

Mein erstes Bullitt Lastenfahrrad!

Was muss man beim Aufbau eines Bullitt Lastenfahrrads beachten? Und ist es ein Ersatz fürs Auto? Hier sind unsere Tipps und unser Praxis Test und ganz viele Bilder sowie ein kleines Video.

Aktuell

#einautoweniger – Hanna Lutz

Hanna pendelt jeden Tag von Esslingen nach Göppingen – mindestens 300 Kilometer pro Woche, tagein, tagaus. Doch das Pendeln ist für sie nicht nur Fortbewegung. Vielmehr ist es für sie eine Art Therapie, die ihr hilft, von ihrem (auch psychisch) anstrengenden Job abzuschalten...

#einautoweniger – Dirk Wendt

Dirk wohnt in Heppenheim an der Bergstrasse und arbeitet im Norden von Darmstadt bei der Firma Merck. Die Pendelstrecke ist, je nach Route, 30 bis 33 Kilometer lang – mit Umwegen auch mal entsprechend mehr. Dabei fährt Dirk niemals ohne seine Dashcam...

#einautoweniger – Pascal Kurschildgen

Pascal fährt seit vier Jahren Rad und hat seitdem 25 Kilo abgenommen. Fast jeden Tag von Köln nach Bonn – auf dem Gravelbike! Das findet er so gut, dass er mittlerweile einen Blog zum Thema Gravel betreibt...

#einautoweniger – Bernd Hallmann aus Friedberg

Bernds Büro ist quasi einen Katzensprung von seinem Wohnort entfernt. Man könnte sagen, dass es sich kaum lohnt, dafür aufs Rad zu steigen. Für Bernd ist diese Fahrt aber ein wichtiger Bestandteil seines Tages und deshalb hat er seinen Arbeitsweg ein bisschen „verlängert“...

#einautoweniger – Michael Hokkeler aus Köln

Michael Hokkeler ist ein waschechter Vollblut-Pender. Er fährt bei Wind und Wetter von Köln nach Bonn und zurück und motiviert auf seine ganz eigene Art und Weise andere, es ihm gleich zu tun...

#einautoweniger – Axel Kocnar aus Recklinghausen

Axel nahm ab, ist viel weniger krank, gewinnt am Tag zwei Stunden Lebensqualität, spart eine Menge Geld und ist glücklicher. Dafür zahlte er einmalig 58 Euro. Erfahre mehr über Axels verblüffend einfachen Trick...

#einautoweniger – Martin Lormes aus Hamburg

Martin Lormes ist IT-Berater im Außendienst und er hat für seine Kundenbesuche ein Firmenfahrzeug: Ein Bromton Faltrad. Damit fährt er im Jahr rund 5.000 Kilometer quer durch Hamburg...

#einautoweniger – Alexandra Beck-Berge

Alexandra arbeitet bei TESA in Hamburg und kam über das TESA Firmenbike-Programm überhaupt erst zum Rennradfahren. Heute ist sie voll infiziert vom Fahrrad-Virus und pendelt jeden Tag zur Arbeit...

 

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

MENÜ