lifeCYCLE Logo

Schlagwort: Nachhaltige Mobilität

NEUESTE STORY Das Fahrrad fürs Leben Teil 1 – Fahrrad nach Maß made by Portus Cycles

Nachhaltige Mobilität ist ein konfuses Konstrukt unterschiedlicher Ideale und Leitbilder. Es gibt keine einheitliche Definition des Begriffs-Paares. Nachhaltige Mobilität generell setzt das Ziel, aller Formen der Mobilität, also Verkehr, Transport etc., so zu gestalten, dass diese umweltverträglich sind. Dazu werden Maßnahmen vorgeschlagen, die dieses Ziel erfüllen sollen. Dazu zählen die Vermeidung von Verkehr, eine Erhöhung der Energieeffizienz, oder auch die Nutzung postfossiler Energieträger. Unklarheit besteht allerdings bei der konkreten Umsetzung dieser Maßnahmen. Als Beispiel kann hier die E-Mobilität angeführt werden, welche zwar oft als Nachhaltige Mobilität angesehen wird, nach verschiedenen Erhebungen aber nicht dazu zählen kann, oder nur in Auszügen.

Das Fahrrad fürs Leben Teil 1 – Fahrrad nach Maß made by Portus Cycles

Es kommt der Punkt im Leben eines Radfahrers, da ist es an der Zeit, sesshaft zu werden. Vorbei die Jagd nach neueren, schöneren, leichteren (Weg-) Gefährten. Es ist Zeit für eine feste Partnerschaft. Zeit für das Eine, mit dem man durch dick und dünn geht. lifeCYCLE und Portus Cycles begeben sich auf die Suche nach einer Fahrrad Maßanfertigung fürs Leben. Das lifeCYCLE Fahrrad nach Maß made by Portus Cycles.

Weiterlesen »

Kargon One Prime Test: Das leichte Lastenrad aus Darmstadt

Das Kargon One Prime ist eines der leichtesten Lastenräder und es ist zu 100 Prozent made in Germany. Damit bietet die Company aus Darmstadt nicht nur ein funktionelles, sondern auch ein fair und transparent hergestelltes Cargobike, das eine spannenden Alternative zu den Lastenrad-Platzhirschen darstellt. In unserem „Lastenrat“ Test berichtet Christina aus Witten über ihre Erfahrungen mit ihrem Kargon One Prime.

Weiterlesen »

ver.de – eine nachhaltige Fahrrad Versicherung?

Nachhaltig zu leben ist gar nicht so einfach. Immer wieder wird man mit völlig alltäglichen Praktiken oder Produkten konfrontiert, die aufgrund irgendwelcher profitorientierten Sauereien eigentlich nicht vertretbar sind, wenn man erstmal davon weiß. So verhält es sich auch mit vielen Versicherungen. Wir haben uns die Praktiken der Finanzindustrie einmal angesehen und stellen die nachhaltige Fahrrad Versicherung von ver.de vor, die dein Fahrrad absichert und etwas gutes für die Umwelt tut.

Weiterlesen »

Chocolate for Future – Unsere erste Schokofahrt

Radtouren gibt es viele. Doch keine ist wie diese: Die Schokofahrt ist eine lautlose Kurierfahrt, eine große Herausforderung, ein dicker Batzen Arbeit. Sie ist ein Wahnsinnsspaß und ein Symbol dafür, dass jeder Einzelne dazu beitragen kann, die Welt fairer, freundlicher und schöner zu machen. Kommt mit auf eine Radtour, an deren Ende der emissionsfreie Transport von 18.000 Tafeln Schokolade von Amsterdam nach ganz Deutschland steht.

Weiterlesen »

Bergamont E-Cargoville LJ70 im Test

Bergamont entert mit seinem brandneuen „E-Cargoville LJ70“ den Markt der Lastenräder. Das robuste Rad ist mit E-Motor ausgestattet und voll alltagstauglich aufgebaut. Wir hatten die Gelegenheit, eins davon ausgiebig zu testen.

Weiterlesen »

Schokofahrt 2020 im Krisenmodus?

Die Schokofahrt hat sich in wenigen Jahren von einer tollen Idee zu einem wahren Happening entwickelt. Unzählige Radfahrer holen Schokolade nach Deutschland – lautlos und emissionsfrei. Jedoch nicht im Frühjahr 2020, denn „Happenings“ gehen gerade nicht. Trotzdem fällt die Schokofahrt nicht aus. Stattdessen machen sich einige wenige Radler auf den Weg, um mit großen Lastenradgespannen ganz viel Schokolade auf einen Streich über die Grenze zu transportieren. Auch lifeCYCLEs Martin war dabei und berichtet hier von seiner etwas anderen Kurierfahrt: mit Lastenrad und Carla Cargo Anhänger in zwei Tagen nach Amsterdam und zurück.

Weiterlesen »

Kolumne: Philipp Erwig über sein Radentscheid Engagement

Der Radentscheid Marl ist ein bisschen anders. Zum einen, weil er der erste Radentscheid in einer kleinen Mittelstadt mit nur 85.000 Einwohnern ist. Zum anderen, weil just zu Beginn der Stimmensammlung die Coronakrise die Karten völlig neu mischte. Für unsere Ausgabe #11 hat uns Philipp Erwig „seine“ Stadt Marl gezeigt und uns erzählt, wie sich Corona auf den Radentscheid ausgewirkt hat. In dieser Kolumne verrät er uns seine persönliche Motivation für sein Engagement.

Weiterlesen »

First Ride
then Read!

Abonniere unsere FAHRRAD POST und erfahre zuerst, wenn es Neues vom lifeCYCLE Magazine gibt. Als Dankeschön spendieren wir dir 15% Rabatt* auf deinen nächsten Einkauf in unserem Shop.

Trag dich gleich ein:

Versprochen: Wir senden keinen Spam. Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

*außer lifeCYCLE Abo.