lifeCYCLE Logo

Antonias Zero-Waste Müslibällchen

| | | |
Antonias selbstgemachte Müslikugeln sind vollgepackt mit gesunden Zutaten, super lecker und im Prinzip einfach in der Zubereitung. Allerdings sollte man schon die ein oder andere etwas speziellere Zutat daheim oder einen gut sortierten Unverpacktladen in der Gegend haben.

Inhalt

Zutaten für Antonias Zero-Waste Müslibällchen

  • 270g Reismehl
  • 120g Buchweizenmehl
  • 120g gemischte Nüsse
  • 5 EL Leinmehl
  • 1 EL Kürbiskernmehl
  • 70g Chiasamen
  • 70g Trockenfrüchte (z.B. Rosinen, Datteln, Erdbeeren, Cranberries)
  • 100g Reissirup
  • 6 EL Apfelmuß
  • 2 EL Tahini (Sesammuß)
  • 2 EL Cashewmuß
  • 2 EL Kokosöl
  • 3 EL Traubenzucker/Dextrose
  • 2 EL Kokosblütenzucker
  • 280 ml warmes Wasser
  • 1 TL Dulse Seegras
  • eine Messerspitze Salz

Zubereitung

Nüsse in einem leistungsstarken Mixer zerkleinern, gegebenenfalls das Reis- und Buchweizenmehl mahlen, wenn ganze Körner verwendet werden. Trockenfrüchte und Dulse Seegras klein schneiden. Erst alle trockenen Zutaten mischen, dann die übrigen Zutaten hinzugeben und alles zu einem Teig kneten. Ofen auf 150 °C vorheizen. Mit den Händen kleine Müslibällchen aus dem Teig formen und auf einem Blech mit Backpapier für circa 20 Minuten backen. Vor dem Verpacken gut abkühlen lassen. Kühl lagern und innerhalb einer Woche aufbrauchen.

Wenn mehr über Antonia und ihre Zero-Waste-Erfahrungen lesen möchtet, empfehlen wir euch diesen Bericht von einer ihrer Radtouren.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Dann teile ihn doch mit deinen Freundinnen und Freunden. Vielen Dank dafür. 

Ähnliche Beiträge

Wer hat’s geschrieben?

Antonia Bartning

Antonia Bartning

Die Autorin Antonia Bartning ist passionierte Radfahrerin und fährt im 8bar Team Rennen. Außerdem interessiert sie sich sehr für das Thema Nachhaltigkeit und dessen Umsetzung im Alltag. Sie studiert nachhaltige Unternehmensführung in Eberswalde, nahe Berlin. Mit dem Rad ist sie bereits quer durch Schottland sowie von Berlin aus nach Riga und Budapest gefahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

First Ride
then Read!

Abonniere unsere FAHRRAD POST und erfahre zuerst, wenn es Neues vom lifeCYCLE Magazine gibt. Als Dankeschön spendieren wir dir 15% Rabatt* auf deinen nächsten Einkauf in unserem Shop.

Trag dich gleich ein:

Versprochen: Wir senden keinen Spam. Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

*außer lifeCYCLE Abo.