RadlerInnen Portraits

#einautoweniger – Camille Muller

Ob Faltrad, Citybike oder auch mal Pedelec – Hauptsache ohne Auto! Camille Muller ist seit acht Jahren leidenschaftlicher Radpendler...

Einautoweniger camille mueller 6 von 8 | lifecycle magazine
#einautoweniger – Camille Muller

Bike-Pendler-Steckbrief

Name: Camille Muller

Baujahr: 1969

Arbeitsweg: Mein Arbeitsweg beträgt bei Schönwetter zwölf Kilometer quer durch den Wald. Bei Regen/Schnee fahre ich 14 Kilometer über asphaltierte Straßen. Beides mit 135 Meter Höhenunterschied (mal klassisch, mal mit dem Pedelec).

Bike: Verschiedene! Faltrad, Pedelec, Citybike – Hauptsache kein Auto!

Seit acht Jahren bedeutet das Pendeln mit dem Fahrrad für mich mehr Freiheit, mehr Fitness, Umweltschutz und gespartes Geld. Die Bedeutung der Freiheit spüre ich besonders, wenn ich zweimal im Monat zum Familienauto greifen muss.  Unter Radlern spürt man eine gewisse Zusammengehörigkeit – unter Autofahrer nur den Gegner.

Camille Muller

Camilles Bike

Einautoweniger camille mueller 2 von 8 | lifecycle magazine
#einautoweniger – Camille Muller
Einautoweniger camille mueller 4 von 8 | lifecycle magazine
#einautoweniger – Camille Muller
Einautoweniger camille mueller 5 von 8 | lifecycle magazine
#einautoweniger – Camille Muller
Bikeeinautoweniger camille mueller 8 von 8 | lifecycle magazine
#einautoweniger – Camille Muller
Einautoweniger camille mueller 3 von 8 | lifecycle magazine
#einautoweniger – Camille Muller

Schreibe einen Kommentar

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00