Bike-Pendler-Steckbrief


Name: Armin Hess

Baujahr: 1976

Arbeitsweg: Wiesbaden – Fahrrad – Mainz HBF – Zug – Mannheim – Fahrrad – Büro und retour: circa 190 Mal, 25 bis 40 Kilometer täglich, im Sommer auch mal deutlich mehr. Das geht nun seit 2009 so.

Bike: Verschiedene: Klassischer Stahlrenner von Peugeot, Trek-Graveller, Merida „Speeder 200“ Urbanbike – Hauptsache kein Auto!

Hast du schon unser neues lifeCYCLE Magazin #6 gesehen? Darin dreht sich alles um #einautoweniger – und wie man den Alltag auf dem Fahrrad meistern und genießen kann.

Pendeln ist zwar kein richtiges Training, aber eine Form von Freizeit. Aber nur dann, wenn es auf dem Rad stattfindet. Im Zug, egal ob Fern- oder Nahverkehr, ist es dann oft vorbei mit der Herrlichkeit.

Armin Hess

Armins Bike



Gefällt dir diese Seite? Dann teile sie doch mit deinen Freunden. Wir würden uns freuen!