Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp

#einautoweniger – Armin Hess

|
Armin pedelt rund 190 Mal im Jahr von Wiesbaden ins Büro nach Mannheim und zurück und nutzt dabei eines seiner Bikes und die Bahn...

Inhalt

einautoweniger armin hess 2 von 6

Bike-Pendler-Steckbrief

Name: Armin Hess

Baujahr: 1976

Arbeitsweg: Wiesbaden – Fahrrad – Mainz HBF – Zug – Mannheim – Fahrrad – Büro und retour: circa 190 Mal, 25 bis 40 Kilometer täglich, im Sommer auch mal deutlich mehr. Das geht nun seit 2009 so.

Bike: Verschiedene: Klassischer Stahlrenner von Peugeot, Trek-Graveller, Merida „Speeder 200“ Urbanbike – Hauptsache kein Auto!

Pendeln ist zwar kein richtiges Training, aber eine Form von Freizeit. Aber nur dann, wenn es auf dem Rad stattfindet. Im Zug, egal ob Fern- oder Nahverkehr, ist es dann oft vorbei mit der Herrlichkeit.

Armin Hess

Armins Bike

einautoweniger armin hess 6 von 6
einautoweniger armin hess 1 von 6
einautoweniger armin hess 5 von 6
einautoweniger armin hess 3 von 6
bike einautoweniger armin hess 3 von 6
einautoweniger armin hess 4 von 6

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Dann teile ihn doch mit deinen Freundinnen und Freunden. Vielen Dank dafür. 

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on twitter
Share on xing

Ähnliche Beiträge

Wer hat’s geschrieben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

First Ride
then Read!

Abonniere unseren Newsletter und erfahre zuerst, wenn es Neues vom lifeCYCLE Magazine gibt. Als Dankeschön spendieren wir dir 15% Rabatt* auf deinen nächsten Einkauf in unserem Shop.

Trag dich gleich ein:

Versprochen: Wir senden keinen Spam. Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

*außer lifeCYCLE Abo.