Schlagwort: Karl Drais

Schlagwort: Karl Drais

Alle Beiträge im Überblick

Alex Clauss von Portuscycles sagte uns mal in einem Interview das Folgende über Karl Drais: „Karl Drais war ein ganz Großer, in einer schwierigen Zeit! Ein Demokrat, der kein Freund der Monarchie war und der die Pferde ersetzen wollte oder eher musste, weil diese im ‚Jahr ohne Sommer‘ nach einem heftigen Vulkanausbruch verhungerten oder notgedrungen verspeist wurden. Seine Antwort darauf war die Laufmaschine, besser bekannt als Draisine. Auf seiner ersten längeren Fahrt war er deutlich schneller als die Postkutsche, die damals den Linienverkehr darstellte. Nur dass sein „Pferd“ keinen Hafer brauchte und überall flott hinkam, wenn es die Wege zuließen.“ Ohne diese Karl Drais gäbe es vermutlich kein Fahrrad – und ohne Fahrrad kein lifeCYCLE Magazine. Klar, dass diesem Mann und seine Erfindung hin und wieder von uns gehuldigt wird!