Bikepacking ist nur was für echte Kerle. Ist das so? Ortlieb behauptet das Gegenteil und sucht Frauen, die dabei helfen, ein tolles Abenteuer in die Tat umzusetzen. Komm mit auf Ride beyond  Stereotypes Tour!

 

Bikepacking ist in aller Munde und erfreut sich wachsender Begeisterung. Doch meistens sind es Männer, die dieser Art des Reisens nachgehen. Oder? Diese Frage hat sich auch Ortlieb gestellt und will im Juni den Gegenbeweis antreten. Ortlieb wird das erste Bikepacking Ladiescamp –veranstalten, das auf den Namen „Ride beyond Stereotypes“ hört.

 

Vom 25. –bis zum 30. Juni stehen für acht Teilnehmerinnen rund 300 Kilometer und 5.000 Höhenmeter quer durch Slowenien auf dem Programm. Landschaftlich und konditionell anspruchsvoll wird die Tour am Mittelmeer enden. Die Abendessen am Lagerfeuer und Nächte unterm Sternenhimmel dienen der Regeneration.

 

Ride beyond Stereotypes

Bist du eine von acht abenteuerlustigen Bikepackerinnen, die mit Ortlieb auf Tour gehen?

 

Mit Bikes von Bombtrack, Ausrüstung von Globetrotter und Ortlieb-Bikepacking-Taschen werden die Fahrerinnen bestens von den Projekt-Partnern ausgestattet.

Gesucht werden aktuell Teilnehmerinnen, die Lust haben Teil dieses Abenteuer zu werden. Begleitet wird die Tour, die unter anderem durch den einzigen Nationalpark Sloweniens führen wird, von einem Kamerateam und zwei erfahrenen Bikepackerinnen und Bloggerinnen. Bewerbungen können unter ridebeyond@ortlieb.com eingereicht werden. Weitere Infos dazu über die Website www.ridebeyond.de.