Die neuen Giro Xnetic Knit Schuhe

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on twitter
Share on xing

Der US Amerikanische Hersteller aus Santa Cruz hat kürzlich eine neue Schuh Kollektion namens Giro Xnetic Knit präsentiert und setzt dabei hauptsächlich auf Strickgewebe.

 

 

Bei einem Schuh aus Strickgewebe wird man als Radfahrer vermutlich erst einmal etwas stutzig, denn das letzte mal, dass solche Materialien bzw. Techniken zum Einsatz kamen, war vor einigen Jahrzehnten bei den heute wieder beliebten Radsport Trikots. Betrachtet man allerdings andere Sportarten, so kommt Strickgewebe durchaus auch heute noch zum Einsatz. Giro hat sich beim Giro Xnetic Knit Inspiration im Bereich der Leichtathletik geholt, denn hier sind Schuhe aus diesem Material Gang und Gebe.

Generell ist Giro ein Hersteller, dessen Antrieb es ist innovative und neue Produkte zu entwickeln, so haben die Amis beispielsweise an ihrem „Empire“ Schuh ein Schnürsenkel Schnellverschluss-System oder haben mit dem „Prolight Techlace“ die 150 Gramm Marke unterschritten. Mit der neuen Giro Xnetic Knit Schuhserie will der Hersteller nun erneut einen Meilenstein setzen und verspricht einen extrem hohen Komfort, eine top Performance und dazu eine super stylische Optik!

Bei der Entwicklung standen die Anforderungen des leistungsorientierten Fahrradfahrers im Vordergrund und so sieht der Schuh natürlich nicht nur gut aus, sondern hat auch einiges auf dem Kasten. Das sogenannte TPU-Skelett, sozusagen die Außenhülle, sorgt für die nötige Stabilität und den Halt den der Fuß im Einsatz benötigt. Das Strickgewebe hingegen ist weich wie ein Socken und dementsprechend komfortabel. Dennoch ist es wasserabweisend und extrem atmungsaktiv. So bekommt man mit dem Giro Xnetic Knit einen sehr gut belüfteten und leicht zu reinigenden Schuh, denn er trocknet sehr schnell und kann dementsprechend einfach mit Wasser abgewaschen werden.

 

Insgesamt stehen verschiedene Modelle der Serie zur Verfügung:

Giro Xnetic Knit Schuh Serie

Die Empire E70 Knit/ Empire W E70 Knit Schuhe kommen in super schicken Designs.

Empire E70 Knit/ Empire W E70 Knit (Preis: 230 Euro)

Diesem Modell diente der ursprüngliche „Empire“ als Vorbild. Eine Carbon Sohle sorgt für die nötige Steifigkeit und Tritteffizienz, wobei das weiche Strickmaterial für Komfort sorgt.

 

Giro Xnetic Knit Schuh Serie

Die Mountainbike Schuhe Empire VR70 setzen auf eine Vibram Sohle und Knöchelschutz aus Strickgewebe

Empire VR70 (Preis: 250 Euro)

Hier wird die steife Carbon Sohle noch mit einer Vibram Sohle kombiniert und sorgt so auch abseits des Bikes für den nötigen Halt auf dem Boden. Hinzu kommt, dass das Strickgewebe bis über den Knöchel gezogen wird und so auf dem Trail vor Schlägen schützt. Eine Fersen Verstärkung sowie eine Gummieinlage im Fußbett sorgen für zusätzlichen Halt, der auf dem Trail oft gefordert ist.

 

Giro Xnetic Knit Schuh Serie

Der Republic R Knit ist der Nachfolger von Giros Tourenschuh Bestseller Republic und bekam einige Neuerungen

Republic R Knit (Preis: 160 Euro)

Das günstigste Modell der Giro Xnetic Knit Serie ist der „Republic R Knit“ für 160 Euro. Es handelt sich dabei um eine Weiterentwicklung von Giros Besteseller im Tourenbereich, dem „Republic“. Das neue Modell bekommt nun mit reflektierenden Schnürsenkeln, dem Strick Gewebe, einer Gummi-Nylon Sohle und einer 2-Schrauben Klickpedal Befestigung einige Updates spendiert.

 

 

Fotos: Giro

Weiter Infos gibt es unter: www.giro.com

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Dann teile ihn doch mit deinen Freundinnen und Freunden. Vielen Dank dafür. 

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on twitter
Share on xing
Vielleicht interessiert dich auch das hier?

Ähnliche Beiträge

Wer hat’s geschrieben?

geschrieben von
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on twitter
Share on xing

Schreibe einen Kommentar