Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp

Kategorie: Martin’s Cycle Life

Wie nachhaltig ist eigentlich eine Fahrt mit der Bahn?

lifeCYCLE Magazine Chefredakteur Martin hat es ja so gewollt und sein Hobby zum Beruf gemacht: Radfahren und darüber schreiben. Das geht nicht nur auf Papier, sondern auch online. In seiner Kolumne „Martin’s Cycle Life“ ist der Platz für Martins persönlichen Senf zu allem, was nicht in unser gedrucktes Magazin passt.

Schokofahrt 2020 im Krisenmodus?

Die Schokofahrt hat sich in wenigen Jahren von einer tollen Idee zu einem wahren Happening entwickelt. Unzählige Radfahrer holen Schokolade nach Deutschland – lautlos und emissionsfrei. Jedoch nicht im Frühjahr 2020, denn „Happenings“ gehen gerade nicht. Trotzdem fällt die Schokofahrt nicht aus. Stattdessen machen sich einige wenige Radler auf den Weg, um mit großen Lastenradgespannen ganz viel Schokolade auf einen Streich über die Grenze zu transportieren. Auch lifeCYCLEs Martin war dabei und berichtet hier von seiner etwas anderen Kurierfahrt: mit Lastenrad und Carla Cargo Anhänger in zwei Tagen nach Amsterdam und zurück.

Weiterlesen »
lifeCYCLE Magazine Gravel Bikepacking Roadbike-3

Toleranz-Ambassador Fahrrad

Fahrräder sind Fortbewegungsmittel, Sportgeräte, Leidenschaft. Sie sind völlig unpolitisch und lehren uns doch so viel fürs Zusammenleben: Genuss, Demut, Bestätigung, Selbstbewußtsein und Toleranz!

Weiterlesen »

Is steel real? Eine Zeitreise auf dem Surly Bridge Club

In einer Zeit, wo alles aus Carbon sein muss, wo jedes Gramm zählt und wo mechanisch total out ist, hinterlässt die Testfahrt auf genau dem Gegenteil davon bleibende Erinnerungen: Hier ist die Geschichte vom kleinen Martin, der auszog, um auf Surly’s schlichtem Stahlrad, dem „Bridge Club“, die Fränkische Schweiz zu erkunden.

Weiterlesen »

Oldschool Downhill: Die alten Säcke sind zurück!

25 Jahre Downhill am Inselsberg. Zum Jubiläum gab es ein Oldschool-Race, das Race of Legends, an dem Fahrer teilnahmen, die schon damals dabei waren auf Bikes, die damals schon fuhren. Martin machte sich auf zum Inselsberg nach Tabarz und berichtet, wie es ihm beim Comeback der alten Säcke erging.

Weiterlesen »
Granfondo Stelvio Santini 2018

Das erste Mal: Rauf auf den Stelvio!

„Die Königin der Passstraßen“ – das Stilfser Joch aka. „Passo dello Stelvio“. Muss jeder Rennradler mal gemacht haben, oder? Genau. Und deshalb hat es auch Martin getan. Hier sind ein paar Eindrücke.

Weiterlesen »